Kompetenzzentrum für Implantologie

Was sind Zahnimplantate?

Jeder Zahn besteht aus einer Zahn­wurzel und einer Zahnkrone. Wenn ein Zahn fehlt, kann ein Implantat die Funktion der natürlichen Zahnwurzel übernehmen. Nach einer Implantation wächst der Knochen an das Zahn­implantat an, so dass es – wie ein natürlicher Zahn – fest im Kiefer­knochen verankert ist. Über ein Zwischenstück – auch Abutment genannt – wird der individuell gefertigte Zahnersatz mit dem Implantat verbunden.

Zahnimplantate sind seit über 30 Jahren wissenschaftlich anerkannt und stellen heute eine etablierte Behandlungs­methode dar.

Die Implantat-Therapie dient der Verbesserung der Mundgesundheit und steigert langfristig die Lebensqualität.

Wann kommt ein Implantat in Frage?

Implantate sind in vielen Situationen die ideale Lösung, wenn ein einzelner Zahn, mehrere Zähne oder alle Zähne fehlen. Auch bei großen Zahnlücken ist ein festsitzender Zahnersatz über Implantate möglich.

Zahnimplantate können in jedem Alter eingesetzt werden. Ausnahme: Kinder und Jugendliche in der Wachstumsphase.

Bestimmte Krankheitsbilder sowie starker Tabak­konsum können ebenso eine Kontra­indikation für eine Implantatbehandlung darstellen.

Einzelzahnlücke

Ist ein einzelner Zahn verloren gegangen, kann die entstandene Lücke durch ein Implantat ersetzt werden. Gesunde Nachbarzähne werden nicht als Brückenpfeiler benötigt und müssen daher nicht abgeschliffen werden.

Schaltlücke

Auch Schaltlücken lassen sich mit Implantaten schließen. Die Implantate dienen dann als Stütz­pfeiler für festsitzenden Zahnersatz.

Verkürzte Zahnreihe

Die sogenannte Freiend-Situation tritt ein, wenn am Ende einer Zahnreihe mehrere Backen­zähne fehlen. Hier ist das Implantat die beste und einzige Lösung für einen festsitzenden Zahnersatz. Andernfalls ist nur eine heraus­nehmbare Teilprothese möglich, deren mechanische Halteelemente Optik und Tragekomfort beeinträchtigen.

Zahnloser Kiefer

Auch wenn alle Zähne fehlen, muss man sich nicht mit einer instabilen Vollprothese zufrieden geben. Implantat-Lösungen für festsitzende oder herausnehmbare Prothesen bieten stabilen Halt und komfortables Handling.

OBEN